HomeWebUntisSuche

Viele Wege führen zum Ziel, unsere Schule ist der Weg zu vielen Zielen !

Höhere Bundeslehranstalt
für wirtschaftliche Berufe

3430 Tulln, Donaulände 72

02272 64767
hlw.tulln@noeschule.at

DRUCKEN

Bergerlebnis – Kennenlerntage der 1. Jahrgänge

Vom ICH und DU zum WIR

Aller Anfang ist schwer. Aus diesem Grund sind an unserer Schule die Kennenlerntage der 1. Jahrgänge zu Beginn des neuen Schuljahres bereits zu einer bewährten Tradition geworden. Kreativität, Vertrauen und Teamgeist der Schülerinnen und Schüler standen auch heuer wieder im Mittelpunkt der sportlich motivierten Projekttage, welche die HL 1A, 1B und 1C vom 12.-14.09.2017 gemeinsam mit Mag. Elfriede Sulzberger (KV 1A), Mag. Claudia Fürst (KV 1B), Mag. Maria Wess (KV 1C) und Mag. Roland Mittermair in das YUFA Bergerlebnis Hotel Annaberg führten.

Die TrainerInnen, ausgebildete Erlebnis- und WaldpädagogInnen, gestalteten für die Schülerinnen und Schüler ein vielfältiges Programm mit dem Ziel, die soziale Kompetenz zu erweitern und vor allem die Klassengemeinschaft der 1. Jahrgänge von Beginn an zu fördern. Spiel, Spaß und Bewegung standen im Mittelpunkt der Aktivitäten, bei welchen es darum ging, Aufgaben im Team zu bewältigen, den anderen zu vertrauen, gemeinsam Lösungen zu finden sowie an die eigenen Grenzen zu gehen. Dabei gelang es den SchülerInnen, ihre Stärken entsprechend einzusetzen und von der Dynamik der Gruppe zu profitieren.

Die Unterbringung in dem sehr schönen neuen YUFA Hotel, die Betreuung der Klassen durch die äußerst motivierten TrainerInnen und die zahlreichen, teilweise originellen gemeinsamen Aktivitäten trugen dazu bei, dass uns diese gemeinsamen, abwechslungsreichen Kennenlerntage in Annaberg noch lange in Erinnerung bleiben werden.

Feedback von SchülerInnen:
Ich finde, dass die drei Tage sehr schön und lustig waren, weil wir Teamspiele gespielt haben und viel im Wald waren. Wir haben auch gelernt, was eine gute Klassengemeinschaft ausmacht. Es wäre schön, wenn wir bis zur Matura ein so gutes Team blieben, wie wir es durch diese Tage geworden sind.

Meiner Meinung nach waren es drei wunderbare Tage, die uns sehr zusammengeschweißt haben. Außerdem mochte ich, dass wir den ganzen Tag in der Natur und im Wald waren. Es hat großen Spaß gemacht.

Ich fand die Kennenlerntage echt toll, weil ich mich ganz einfach mit den meisten in der Klasse sehr gut verstanden habe und ich endlich einmal wieder in die Natur gekommen bin. Mein Highlight war das Einstudieren von Filmszenen am zweiten Tag. Es wurde für mich zu einer wundervollen Erinnerung. Ein weiterer Höhepunkt war das Bauen von Türmen aus Naturmaterial im Wald. Das fand ich echt schön und lustig.

Mir haben die Kennenlerntage sehr gut gefallen. Das Wandern war zwar sehr anstrengend aber trotzdem lustig. Alle drei Klassen haben sich untereinander gut kennengelernt und ich habe auch sehr viele neue Freunde gefunden. Ein absolutes Highlight waren die Zimmer.