HomeWebUntisSuche

Viele Wege führen zum Ziel, unsere Schule ist der Weg zu vielen Zielen !

Höhere Bundeslehranstalt
für wirtschaftliche Berufe

3430 Tulln, Donaulände 72

02272 64767
hlw.tulln@noeschule.at

DRUCKEN

Willkommen auf der Homepage der HLW/FSW Tulln! Ihr Interesse an unserer Schule freut uns ganz besonders. Das Team bemüht sich, die Homepage ständig zu erweitern und zu aktualisieren, sodass Sie stets bestens über unsere Schule informiert sind.

Unsere Schule – HLW/FSW/FSB Tulln – befindet sich im Bundesschulzentrum Tulln an der Donaulände. Im Schuljahr 2016/17 unterrichten fast 60 Lehrerinnen und Lehrer ca. 480 Schülerinnen und Schüler .
An der HLW/FSW/FSB Tulln wird nach Lehrplänen unterrichtet, die den fächerübergreifenden, vernetzten Inhalt sowie das verantwortungsbewusste und ganzheitliche Denken und Handeln in den Mittelpunkt stellen. Die Lehrpläne betonen auch die Schulautonomie und so traf unsere Schulgemeinschaft die Entscheidung, eigene, schulautonome Ausbildungsschwerpunkte zu gestalten, um den Bedürfnissen der Schülerinnen und Schüler, der Wirtschaft, dem schulischen Umfeld und dem spezifischen Schulprofil zu entsprechen. Wir entschieden uns für Kultur, Freizeit und Touristik und für Europaklasse – Dritte lebende Fremdsprache an der HLW und für den Ausbildungsschwerpunkt Fit 4 the Job an der FSW.

Das breitgefächerte Bildungsangebot an der HLW/FSW/FSB Tulln umfasst eine wirtschaftliche (mit umfangreichen Computeranwendungen), fachpraktische (Gastronomie/Hotellerie), sprachliche, allgemeinbildende, kreative und persönlichkeitsfördernde Ausbildung. An der HLW/FSW/FSB Tulln bilden wir unsere Schülerinnen und Schüler für ein breites Spektrum an Berufen in Wirtschaft, Verwaltung, Tourismus und im sozialen Bereich aus. Die Reife – und Diplomprüfung (HLW) berechtigt zu einem Studium an Universitäten und Hochschulen.

Die gesamte Schulgemeinschaft leistet einen konstruktiven Beitrag zur Qualitätssicherung und zur Weiterentwicklung der Schul – und Unterrichtsqualität. Wir stellen die Menschen in den Mittelpunkt und bemühen uns um ein konstruktives, partnerschaftliches und wertschätzendes Umfeld in dem selbständiges und verantwortungsvolles Handeln genauso wie Innovation und Leistung zählen.

Wenn Sie mehr über unsere Schule wissen wollen, können Sie uns telefonisch oder per Mail kontaktieren. Um einen Einblick in das Schulleben zu erhalten, besuchen Sie uns am Tag der offenen Tür, am 25. November 2016 zwischen 14 und 17 Uhr, und am 26. November zwischen 8 und 12 Uhr. Für ein persönliches Gespräch stehe ich Ihnen auch nach telefonischer Vereinbarung gerne zur Verfügung. Schnuppertage für interessierte Schülerinnen und Schüler sind jederzeit möglich! (telefonische Terminvereinbarung unter 02272/64767)

OStR Mag. Wolfgang Derler, Schulleiter